Anne von der Heyde / Plastik und Skluptur

1977 in Frankfurt/Oder geboren. Studium an der Hochschule Wismar. Ausstellungen in Deutschland und Südfrankreich. Seit 2020 Galeristin der Galerie Kontrapost. 
Anne von der Heyde lebt und arbeitet in Lübeck.

Geschwister

Bronze-Unikat, 2017
ca. 17 x 18 x 10 cm, Sockel: 3 cm hoch
signiert und datiert
1200 Euro

Helmut Schmidt
Bronzeguss, 2022
ca. 37 x 13 x 7 cm, 
signiert, datiert und gestempelt
5er-Auflage
3500 Euro

Sitzung
Bronze-Unikat, 2021
ca. 7,5 x 5 x 8 cm, signiert und datiert
650 Euro

Träge Masse I
Bronze-Unikat, 2021
ca. 4 x 15 x 8 cm, signiert und datiert
550 Euro 

Portrait eines Schweigers

Bronze-Unikat, 2020
signiert und datiert
7500 Euro

Mädchenkopf I

Bronze-Unikat, 2018
ca. 24 x 15 x 10 cm, signiert und datiert
2200 Euro

Das Bad
Bronzeguss, 10er-Auflage
ca. 14 x 9,5 x 9,5 cm, signiert und datiert
650 Euro

Szenen einer Ehe
Bronze-Unikat, 2020
ca. 11 x 19 x 5 cm, signiert und datiert
850 Euro

Schlafstudie I
Bronze-Unikat, 2019
ca. 4 x 7 x 13,7 cm, signiert und datiert
550 Euro


Sonntag
Marmor, 2016
ca. 14 x 38 x 11,5 cm, signiert und datiert
1500 Euro