1977 in Frankfurt/Oder geboren. Studium an der Hochschule Wismar. Ausstellungen in Deutschland und Südfrankreich. Seit 2020 Galeristin der Galerie Kontrapost. 
Anne von der Heyde lebt und arbeitet in Lübeck.

Diva

Bronze-Unikat, 2022
ca. 26 x 7 x 15 cm
signiert und datiert
1900 Euro

Rache des Waldes

Bronze-Unikat, 2022
ca. 14 x 5 x 9 cm
signiert und datiert
950 Euro

Slow Motion

Bronze-Unikat, 2022
ca. 16 x 7 x 15,5 cm
signiert und datiert
1100 Euro

StRASSENKÖTER

Bronze-Unikat, 2022
ca. 6,5 x 12 x 6 cm
signiert und datiert
Privatbesitz

zENTAUR

Bronze-Unikat, 2022
ca. 36 x 20 x 6 cm
signiert und datiert
2900 Euro

hELMUT AUF DER kISTE

Bronzeguss, 2022
ca. 37 x 13 x 7 cm, 
signiert, datiert und gestempelt
5er-Auflage
3500 Euro

gENUSSMENSCH

Bronze-Unikat, 2022
ca. 9 x 24 x 6 cm
signiert und datiert
1500 Euro

sOHN DES wURSTFABRIKANTEN

Bronze-Unikat, 2022
ca. 7 x 16 x 10,5 cm
signiert und datiert
790 Euro

Der Trotzer

Bronze-Unikat, 2022
signiert und datiert
Privatbesitz 

Kurzsichtiger

Bronze-Unikat, 2022
ca. 14 x 6 x 8,5 cm
signiert und datiert

mÄDCHENKOPF

Bronze-Unikat, 2018
ca. 24 x 15 x 10 cm, signiert und datiert
2200 Euro

dICKER vOGEL

Bronze-Unikat, 2022
ca. 5 x 9 x 6 cm
signiert und datiert
480 Euro

sITZUNG

Bronze-Unikat, 2021
ca. 7,5 x 5 x 8 cm, signiert und datiert
500 Euro 

gESCHWISTER

 Bronze-Unikat, 2017
ca. 17 x 18 x 10 cm, Sockel: 3 cm hoch
1200 Euro 

mÄDCHENKOPF

 Belgischer Granit
2100 Euro 

sCHLAFSTUDIE

Bronze-Unikat, 2019
ca. 4 x 7 x 13,7 cm, signiert und datiert
550 Euro

sZENEN EINER eHE

Bronze-Unikat, 2020
ca. 11 x 19 x 5 cm, signiert und datiert
850 Euro

dAS bAD

Bronzeguss, 10er-Auflage
ca. 14 x 9,5 x 9,5 cm, signiert und datiert
650 Euro